Minischwein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Als Minischweine (auch Teacup pigs, Zwergschweine und Minipig genannt) bezeichnet man kleinwüchsige Hausschweine.

Minischweine sehen alle anders aus, kürzere oder längere Rüssel, grösser oder kleiner, dicker oder dünner, Dalmatiner, weisse, braune oder schwarze Tiere - alles ist dabei. Alles zwischen 20 und 120 kg nennt man Minischweine, richtige rassenreine Tiere gibt es noch nicht, denn sie unterliegen nicht oder noch nicht festen Zuchtlinien. Wichtig ist, dass man sich die Eltern der Tiere anschaut und neben dem Gewicht auch auf Vitalität und Gesundheit achtet. Auch wenn ganz häufig Schweine in Katzengrösse gesucht werden, gibt es diese nicht oder noch nicht, alle Tiere in diesen Grössen sind noch Ferkel und wachsen noch.

Auch wenn Minischweine sehr schnell überfüttert werden, da diese einfach immer Lust und Freude am Essen haben, kommt es leider vor, dass Minischweine bei Züchtern zu mager sind, um ein paar Kilos weniger auf die Waage zu bekommen und auch die Ferkel aufgrund der Mangelernährung künstlich klein zu halten (auf keinen Fall sollte man beim Schwein, Knochen rausstehen sehen) . Schweine wachsen 4 bis 5 Jahre, am Schluss natürlich nur noch sehr wenig. Mit guter Ernährung und einem artgerechten Leben können die Schweinchen 15 Jahre alt werden.

Wir haben unsere Schweine sehr gründlich ausgesucht. Haben auf vieles geachtet, aber anfänglich auch Fehler gemacht, denn es ist ganz schön schwierig, die richtigen Tiere auszulesen. Jetzt sind wir aber mit unserer Rasselbande sehr zufrieden. Lustige, glückliche und agile Tiere, wir haben uns für kleine Schweine entschieden und konnten auch die Eltern unserer Schweine kennen lernen. Für uns ist das wichtigste, dass die Tiere gesund und etwas sportlich sind, bei allem möglichen, was ihnen einfällt oder mir wenns um Clickertraining geht.

Happy (unser Eber) und Hippo (unser Borg) leben in einem eigenen grossen Gehege und unsere Bachen Maggie, Lisa und Hope haben ebenfalls ihr eigenes grosses Zuhause. Alle unsere Tiere haben neben Stall auch Grab- und Bademöglichkeiten und viel Wiese zur Verfügung. 

Ganz herzlich möchten wir uns bedanken, dass wir soviel Zuschriften und Anrufe bekommen... es ist soo toll, dass Minipigs immer bekannter und beliebter werden und man ihnen auch mehr Beachtung schenkt, ihrer Intelligenz und Freundlichkeit. Minischweine zu haben ist absolut bereichernd und gerne geben wir noch Tipps und Ratschläge. Bitte beachten Sie, bei Auslese von Tieren, dass Sie keine Vermehrer unterstützen, die Sau und Eber immer zusammenhalten und die Sau immerzu decken, so bekommt sie zwei bis dreimal jährlich Junge, dies ist reine Vermehrung und Ausnutzung und hat nichts mit artgerechter Haltung zu tun. Dafür sind wir Ihnen dankbar und die Tiere auch :-)




 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü